Vorankündigung Fotoausstellung „Der Heimat auf der Spur“


Termin Details

  • Datum:
  • Ort: Der Salon

In Zusammenarbeit mit dem Atelier Sinneswerk, gefördert von der Aktion Mensch, zeigt „Der Salon
die Fotoausstellung „Der Heimat auf der Spur“, eine Abschluss-Präsentation eines inklusiven Kunst-Projektes:

Das Dominikus Ringeisenwerk initiierte in Zusammenarbeit mit dem Atelier Sinneswerk ein
inklusives Kunstprojekt für seine von der offenen Behindertenarbeit betreuten Menschen mit
Handicap und externe TeilnehmerInnen aus der Region. Das Projekt wurde finanziell gefördert von
Aktion Mensch.
Was ist Heimat für mich? Welche Gedanken, Gefühle, Erinnerungen tauchen bei diesem Begriff in
mir auf? Bin ich hier an diesem Ort beheimatet – oder liegt meine Heimat wo anders? Brauche ich
eine Heimat? Wofür? Was löst in mir Heimatgefühle aus?
In einer Auftaktveranstaltung im September 2020 setzte sich die Gruppe mit diesen Fragen
intensiv auseinander.
Das Ziel des Projektes: Wir fotografieren alles, was für uns Heimat bedeutet!
Die Gruppe traf sich zu weiteren 4 Veranstaltungs-Terminen, die sich Coronabedingt über 2 Jahre
hinauszogen. Es entstanden viele interessante Fotografien zu verschiedenen Jahreszeiten.
Zum Abschluss des Projektes präsentieren wir die von den TeilnehmerInnen getroffene Auswahl
Ihrer aussagekräftigsten Werke.
Wir laden Sie herzlich ein, sich beim Betrachten der Fotografien und des ausliegenden Kataloges
zu diesem Thema inspirieren zu lassen. Was ist Heimat für Sie?

Die Werke stehen zum Ankauf zur Verfügung.

Vernissage am 05. Juli 2022 um 19.00 Uhr

Öffnungszeiten
immer Dienstag & Mittwoch 17.00 – 19.00 Uhr
Sonntag 10.07. & 07.08. 14.00 – 16.00 Uhr

2022-06-07T06:16:23+02:00